Alibaba und Cainiao investieren 1,38 Mrd. Dollar in Logistiker ZTO

E-Commerce: Logistik

Dienstag, 29. Mai 2018 12:59

HANGZHOU (IT-Times) - Der chinesische E-Commerce Konzern Alibaba Group Holding beteiligt sich zusammen mit der Unit Cainiao am Logistikunternehmen ZTO Express.

ZTO Express Logo

Die Alibaba Group Holding sowie die Logistik-Plattform Cainiao beteiligen sich mit zehn Prozent oder rund 1,38 Mrd. US-Dollar am chinesischen Express-Lieferdienst ZTO Express.

Die Transaktion soll zu Beginn des Juni 2018 abgeschlossen werden. Mit Hilfe der Beteiligung soll die Kooperation der beiden Logistiker Cainiao und ZTO Express im Bereich New Retail vorangetrieben werden.

Alibaba entwickelt in der eigenen Unit New Retail Technologies unter anderem auch Augmented Reality Lösungen im E-Commerce Sektor. Dabei sollen die beiden Geschäftsbereiche Online- und Offline-Handel über verschiedene Technologie-Plattformen enger miteinander verzahnt werden.

New Retail erfordert dafür unter anderem weitere Investments in Bereiche wie Smart Supply Chains, Retail Technologien, Advanced Logistics und auch Mobile Payment Lösungen.

Cainiao

gehört zur Alibaba Group und betreibt eine Logistik- und Informationsplattform für Transportunternehmen, Lagerhäuser und Verteil-Zentren, um die Effizienz in der Logistik zu erhöhen.

“ZTO ist ein wichtiger Partner für die Alibaba Group und das Cainiao Network in der Entwicklung der neuen digitalen Ökonomie […] Die fortlaufende Expansion des New Retail Segmentes katalysiert neue Möglichkeiten und Nachfrage in der Logistik“, sagt Daniel Zhang, CEO von Alibaba und Mitglied des Boards von Cainiao.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce, Mergers & Acquisitions (M&A), Alibaba Group Holding, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...