Alibaba: Umsatz steigt trotz Handelsstreits um 54 Prozent - Aktien erholen sich

E-Commerce: Online-Handel

Freitag, 2. November 2018 12:52

HANGZHOU (IT-Times) - Der chinesische Internetkonzern Alibaba Group Holding Ltd. hat soeben die Zahlen für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2018/2019 veröffentlicht. Das Wachstum der E-Commerce Plattform ist bislang ungebrochen.

Alibaba Group Headquarter

Alibaba - Quartalszahlen

Der Umsatz der Alibaba Group wuchs im zweiten Quartal 2018/2019 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 54 Prozent auf knapp 85,15 Mrd. Renminbi oder knapp 12,40 Mrd. US-Dollar. Damit wurden die Erwartungen der Wall Street dennoch enttäuscht.

Die Alibaba Group Holding Ltd. musste allerdings im gleichen Zeitraum des Geschäftsjahres 2018/2019 bei der operativen Marge einen deutlichen Rückgang auf 16 Prozent hinnehmen (Vorjahr: 30 Prozent, Vorquartal: zehn Prozent).

Hohe Investitionen in Cloud Computing, Logistik und Offline Retail belasten das Ergebnis der Alibaba Group weiter.

Übrig blieb im zweiten Quartal 2018/2019 bei der Alibaba Group Holding ein Nettoergebnis von rund 18,24 Mrd. Renminbi oder knapp 2,66 Mrd. US-Dollar, ein Plus von fünf Prozent.

Das Ergebnis je Aktie (ADR) lag damit bei 1,11 US-Dollar, ein Plus von zwölf Prozent zum Vorjahr.

Alibaba erwirtschaftete zudem einen Free Cash-Flow (Non-GAAP) von rund 16,03 Mrd. Renminbi bzw. rund 2,33 Mrd. US-Dollar, ein Rückgang um 28 Prozent zum Vorjahr.

Alibaba - Entwicklung der Geschäftsbereiche

Alibaba steigerte den Umsatz im Bereich Cloud Computing im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2018/2019 im Vergleich zum Vorjahr um 90 Prozent auf knapp 5,67 Mrd. Renminbi.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, E-Commerce, Ausblick (Prognose), Alibaba Cloud, Alibaba Group Holding, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...