Alibaba steigt ins Privatbank-Geschäft ein

E-Commerce

Montag, 29. September 2014 11:31

Zhejiang Ant Small & Micro Financial Services Group betreibt als Tochterunternehmen von Alibaba unter anderem den chinesischen PayPal-Rivalen Alipay und wird nun eine Privatbank gründen, an der man zu 30 Prozent beteiligt sein wird. Die anderen Partner der Bank wurden noch nicht bekannt gegeben. Alibaba folgt damit dem Beispiel des Rivalen Tencent, der bereits im März dieses Jahres eine Privatbank-Lizenz erhielt und seitdem Kredite an kleine und mittelständische Unternehmen vergibt.

Finanzdienstleistungen spielen derzeit eine große Rolle in der chinesischen Internet-Industrie. Während die Alibaba Group Holding Ltd. (NYSE: BABA, WKN: A117ME) neben dem Aufbau einer Privatbank auch die Etablierung des Online-Payment-Services Alipay betreibt, investierte Tencent zuletzt in einer Mobile Payment-Technologie. (pst/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Alibaba Group Holding, Internet und/oder Mobile Payment via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment, Alibaba Group Holding, Internet

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...