Alibaba setzt Video Streaming Chef wegen Korruptionsvorwürfen vor die Tür

Personalie: Vorstand

Dienstag, 4. Dezember 2018 09:59

Der Bereich Medien und Unterhaltung umfasst bei der Alibaba Group Holding  die Sparten Alibaba Pictures, Youku Tudou und Ali Music.

In China buhlen die Anbieter Youku Tudou (Alibaba), iQiyi (Baidu) und Tencent Video (Tencent Holdings) um die Pole Position im Video-Streaming Sektor. Wer das Rennen gewinnen wird, ist bislang unklar.

Zuletzt musste die Alibaba Group einen deutlichen Rückgang bei der operativen Marge von 30 auf nunmehr 16 Prozent ausweisen. Als Grund nannte der E-Commerce-Gigant hohe Investitionen in Cloud Computing, Logistik und Offline-Retail, zu dem auch die Mediensparte zählt.

Unterdessen wuchs der Umsatz im Bereich Digital Media and Entertainment bei Alibaba um 24 Prozent zum Vorjahr und damit deutlich unterdurchschnittlich auf Konzernsicht. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Alibaba Group Holding, Internet und/oder Youku Tudou via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Youku Tudou, Video-Streaming, Film-Streaming, Vorstand, Person, Alibaba Group Holding, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...