Alibaba, Mail.Ru, Megafon und RDIF gründen E-Commerce JV AliExpress Russia

E-Commerce: Online-Handel

Donnerstag, 6. Juni 2019 15:57

HANGZHOU/MOSKAU (IT-Times) - Der chinesische Internetkonzern Alibaba hat eine Kooperation mit den russischen Unternehmen Mail.Ru und MegaFon vereinbart, um das Joint Venture AliExpress Russia zu gründen.

Alibaba - AliExpress.com E-Commerce

Die Alibaba Group Holding Co. Ltd. sowie der Internetkonzern Mail.Ru Ltd. und der Mobilfunknetzbetreiber MegaFon haben eine Zusammenarbeit in Russland bekannt gegeben, um das Gemeinschaftsunternehmen AliExpress Russia zu gründen.

In der CIS-Region will man so im E-Commerce Sektor punkten und Marktanteile gewinnen. Bereits im September letzten Jahres hatte man Kooperations-Verhandlungen angekündigt.

AliExpress Russia JV wird Assets und Investments von allen drei Unternehmen beinhalten. Unterstützt wird das Vorhaben in Russland zudem vom russischen Staatsfonds Russian Direct Investment Fund (RDIF) mit 100 Mio. US-Dollar.

RDIF kann zudem zusätzliche Aktien am JV von Alibaba für 194 Mio. US-Dollar erwerben. Inkl. der Option würde der Fonds 12,9 Prozent der Anteile (9,6 Prozent der Stimmrechte) am Gemeinschaftsunternehmen halten.

Angeboten werden sollen in Zukunft E-Commerce Services für Unternehmen und Konsumenten in Russland und Nachbarstaaten. Dafür will man die knapp 80 Millionen Mobilfunkkunden von MegaFon nutzen.

Meldung gespeichert unter: Mail.Ru Group, MegaFon, Mobile, Mobile Commerce (M-Commerce), E-Commerce, Mergers & Acquisitions (M&A), Joint Venture, Alibaba Group Holding, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...