Alibaba macht Vermeidung von Markenpiraterie zur Chefsache

Markenfälschungen

Dienstag, 22. Dezember 2015 12:39
Alibaba Group - Empfang

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Online-Händler Alibaba Group Holding Ltd. will sich gegen die Kritik bezüglich gefälschter Waren in den eigenen Shops wehren: Ab dem nächsten Monat wird ein Veteran das Unternehmen für den Schutz von geistigem Eigentum unterstützen.

Matthew Bassiur ist der neue Mann bei Alibaba: Laut einer Pressemitteilung wird Bassiur als Vice President sowie Head of Global Intellectual Property Enforcement seine Position bei der Alibaba Group einnehmen.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce, Alibaba Group Holding, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...