Alibaba liebäugelt mit 500 Millionen-Runde für Gesichtserkennungs-Spezialisten Megvii

Private Equity

Montag, 10. Dezember 2018 11:50
Megvii - Face ++ - 关于旷视_人脸识别公司_人工智能企业_Face  旷视科技官网

HANGZHOU (IT-Times) - Der chinesische E-Commerce Konzern Alibaba Group Holding erwägt zusammen mit anderen Investoren eine Beteiligung an einer dreistelligen Millionen-Dollar schweren Finanzierungsrunde für Megvii.

Megvii ist der Entwickler der Gesichtserkennungstechnologie Face++. Das chinesische Startup will die laufende Finanzierungsrunde noch in diesem Monat abschließen und mindestens 500 Mio. US-Dollar einsammeln.

Potenzielle Investoren sind neben dem E-Commerce Giganten Alibaba Group Holding auch chinesische Private Equity Gesellschaften, berichtet die US-Nachrichtenagentur Bloomberg.

Inkl. der neuen Finanzierungsrunde steigt die Bewertung von Megvii auf 3,5 Mrd. bis vier Mrd. US-Dollar. Kunden von Megvii sind unter anderem die Lenovo Group Ltd. und Ant Financial, der Finanzarm von Alibaba.

Meldung gespeichert unter: Gesichtserkennung, Venture Capital (Risikokapital), Start-Up (Startup), Ant Financial, Alibaba Group Holding, Software, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...