Alibaba-Gründer Jack Ma geht und hinterlässt einen E-Commerce und Cloud Giganten

Personalie: Management

Dienstag, 10. September 2019 12:39

HANGZHOU/SHANGHAI (IT-Times) - Jack Ma, Gründer des chinesischen E-Commerce und Cloud Computing - Giganten Alibaba Group Holding, verabschiedet sich vom Unternehmen.

Jack Ma

Jack Ma beendet nach rund 20 Jahren Tätigkeit seine Karriere als Mitgründer und Boss des chinesischen E-Commerce Giganten Alibaba Group Holding Ltd. Der ehemalige Englisch-Lehrer geht als Multi-Milliardär.

Seit 2013 ist der 55jährige als Executive Chairman bei Alibaba aktiv. Sein Vermögen wird auf knapp 42 Mrd. US-Dollar geschätzt. Zurück lässt ei einen E-Commerce-Klotz, der einen Wert von knapp 459 Mrd. US-Dollar an der Börse hat.

Die Alibaba Group ist ein ernstzunehmender Kontrahent von Amazon.com Inc. geworden, das US-Online-Auktionshaus und Internet-Dinosaurier eBay Inc. wurde längst überholt.

Neben E-Commerce zählen mittlerweile auch das Cloud-Computing Business und der Bereich Logistik zu den Hauptstandbeinen des chinesischen Internetkonzerns Alibaba, der im Heimatland insbesondere zur Tencent Holdings und JD.com im Wettbewerb steht.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing, E-Commerce, Vorstand, Jack Ma, Alibaba Group Holding, IT-Services, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...