Alibaba: FinTech-Unit Ant Financial beantragt Online-Banking Lizenz in Singapur

Online-Banking

Donnerstag, 2. Januar 2020 13:58

HANGZHOU (IT-Times) - Der chinesische Internetkonzern Alibaba Group und die Tochtergesellschaft Ant Financial bauen ihr Online-Banking Business weiter aus und hoffen auf eine entsprechende Lizenz in Singapur.

Ant Financial logo 2017

Ant Financial, der Investmentarm der chinesischen E-Commerce Plattform Alibaba Group Holding Co. Ltd., hat eine Digital Banking Lizenz für den Stadtstaat Singapur beantragt.

Ausgegeben werden sollen von der Monetary Authority of Singapore (MAS) insgesamt fünf solcher Lizenzen. Damit soll der geschützte Bankensektor in Singapur durch die Lizenzen der Zentralbank liberalisiert werden.

Weitere Interessenten für eine Online-Banking Lizenz in Singapur sind zudem der Online-Gaming Anbieter Razer Inc. sowie der Telekommunikationsnetzbetreiber Singapore Telecommunications Ltd. (SingTel) zusammen mit dem Ride Hailing Anbieter Grab.

Mitte 2020 sollen die Gewinner der Online Banking - Lizenzvergabe feststehen. Ein Jahr später sollen die neuen lizenzierten Online-Banken bereits an den Start gehen und ihr operatives Geschäft aufnehmen.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce, Online-Banking, Ant Financial, Alibaba Group Holding, Internet

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...