Alibaba bringt die Cloud trotz Brexit nach Großbritannien

Cloud-Computing Infrastruktur

Montag, 22. Oktober 2018 08:59

HANGZOUH/LONDON (IT-Times) - Die Alibaba Group eröffnet in Großbritannien über die Tochtergesellschaft Alibaba Cloud ein neues Datenzentrum für Cloud-Computing Dienste.

Alibaba Alicloud

Alibaba Cloud, die Cloud Computing Sparte der Alibaba Group Holding, hat in London, Großbritannien zwei weitere Zonen eröffnet. Daneben bestehen im EMEA-Raum Datenzentren in Frankfurt und Dubai, die im bereits Jahr 2016 errichtet worden sind.

Es wurden nun zwei Zonen in London eingerichtet, um Disaster Recovery zu erleichtern. Die Alibaba Group stärkt damit die Präsenz im EMEA-Raum auf drei Länder und positioniert sich gegenüber dem weltweiten Marktführer Amazon Web Services (AWS).

Die neuen Datenzentren bieten verschiedene Produktlinien von Alibaba Cloud, darunter Application Services, Big Data Analytics, Database, Elastic Computing, Network und Storage.

In London bietet die Alibaba Group Holding einen 24/7 On-Site Support im Bereich Security und Engineering sowie Real-Time Monitoring and ein Ticket-System mit SLA-Garantien.

“Die Nutzung von KI-unterstützter und datengetriebener Technologie ermöglicht es unseren aktuellen Datenzentren, Kunden einen kompletten Zugang zu unserem breiten Angebot an Cloud Services von Machine Learning Kapazitäten bis hin zu vorhersehender Datenanalyse zu bieten“, sagt Yeming Wang, General Manager Alibaba Cloud EMEA.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing, Datenzentren (Data Center), Brexit, Alibaba Cloud, Alibaba Group Holding, IT-Services, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...