Alibaba beteiligt sich mit 693 Mio. Dollar am Logistiker STO Express

E-Commerce: Paketdienste und Logistik

Montag, 11. März 2019 16:54

HANGZHOU (IT-Times) - Der chinesische Internetkonzern Alibaba Group hat heute bekannt gegeben, sich am chinesischen Logistikunternehmen STO Express mit einer dreistelligen Millionen-Dollar Summe beteiligt zu haben

STO Express

Die Alibaba Group Holding Ltd. investiert 4,66 Mrd. Renminbi oder rund 693,44 Mio. US-Dollar für eine Minderheitsbeteiligung am chinesischen Courier-Dienst STO Express Co. Ltd. Der E-Commerce-Konzern erhält im Gegenzug rund 14 Prozent der Anteile am Logistiker.

STO Express gab zudem bekannt, dass der kontrollierende Aktionär eine neue Tochtergesellschaft gründet, die insgesamt eine 29,9ptrozentige Beteiligung am Unternehmen STO Express hält.

An der neuen Gesellschaft wird die Alibaba Group Holding dann 49 Prozent der Anteile halten, sodass der Anteil von Alibaba an STO Express dann bei rund 14 Prozent liegt.

STO Express zählt zu den Top 5 Express-Diensten in China und hat seinen Unternehmenssitz in Shanghai.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce, Mergers & Acquisitions (M&A), Alibaba Group Holding, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...