Alibaba beteiligt sich an Video-Streaming Plattform Bilibili

Film- und Video-Streaming

Freitag, 15. Februar 2019 13:46

HONGKONG (IT-Times) - Der chinesische E-Commerce Konzern Alibaba beteiligt sich an der chinesischen Entertainment-Plattform Bilibili mit einem Minderheitenanteil.

Bilibili Game

Die Alibaba Group Holding Ltd. hat acht Prozent der Aktien an der chinesischen Video-Plattform Bilibili Inc. erworben, berichtet die offizielle Nachrichtenagentur Xinhua.

Die Beteiligung erfolgte über Alibaba's E-Commerce Retail Unit Taobao. Insgesamt 24 Millionen Aktien an der in den USA börsennotierten Gesellschaft Bilibili Inc. wurden erworben.

Bilibili zählt zu China's führenden Online Video Sharing und Entertainment Plattformen. Das Unternehmen erhofft sich mehr Nutzer durch die Kooperation mit der E-Commerce Plattform Taobao, die mehrere Hundert Millionen User in China zählt.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce, Video-Streaming, Mergers & Acquisitions (M&A), Bilibili, Alibaba Group Holding, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...