Alibaba, Baidu und Tencent: Aktienkurse von BAT geraten unter massivem Druck - die Hintergründe

Technologiekonzerne in China

Mittwoch, 10. Oktober 2018 15:59

NEW YORK (IT-Times) - Seit Wochen kennen die Aktienkurse der drei größten börsennotierten chinesischen Technologiekonzerne nur eine Richtung - gen Süden. Die Gründe sind vielschichtig.

China Flagge

Zum einen ist der Handelsstreit zwischen den USA und China eskaliert, was die internationale Expansion der drei Internetkonzerne Alibaba Group Holding, Baidu und Tencent Holdings erschwert.

Hier dürfte es insbesondere die Alibaba Group Holding Co. Ltd. von Gründer Jack Ma treffen, die Gesellschaft bietet eine Online-Plattform an, um internationalen Unternehmen und Marken den Marktzutritt in China zu erleichtern.

Der Aktienkurs von Alibaba hat sich seit dem Börsengang am 14. Juni 2014 um 210 Prozent erhöht, ist allerdings von seinem Hoch wieder mehr als 30 Prozent zurückgekommen.

Trotz zahlreicher Rückstufungen von US-amerikanischen Investmenthäusern liegen die Kursziele von Analysten bei der Alibaba Group im Durchschnitt immer noch bei rund 228 US-Dollar.

Auf der anderen Seite haben jüngste Markteingriffe und Regulierungsmaßnahmen seitens der chinesischen Regierung die Aktienmärkte weltweit und insbesondere in China verunsichert.

Belastet hat dies insbesondere den chinesischen Social Media (WeChat) und Online-Gaming Marktführer Tencent Holdings Ltd., der Spiele nicht auf den Markt bringen durfte und auf Genehmigungen für neue Spiele wartet.

Hinzu kommt neuer Wettbewerb im Bereich Social Media und Mobile Communications Apps durch ByteDance. Zum Unternehmen zählen der News-Aggregator Jinri Toutiao sowie die Short Video Apps Douyin (Tik Tok) und Xigua.

Tencent Holdings, einst das größte börsennotierte Unternehmen in ganz Asien, hat allein in diesem Geschäftsjahr mehr als 200 Mrd. US-Dollar an Marktkapitalisierung eingebüßt.

Aktuell wird das Unternehmen aber immerhin noch mit rund 335 Mrd. US-Dollar bewertet. Eine umfassende Restrukturierung des Unternehmens wurde bereits angekündigt.

Meldung gespeichert unter: Baidu, Online-Games, Online-Werbung, Suchmaschinen, Tencent Holdings, E-Commerce, Mobile Games, Social Media (soziale Medien), Google Inc., Bytedance, Alibaba Group Holding, Internet

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...