Alibaba Aktie: Citigroup sieht trotz Handelskonflikt enormes Potenzial

E-Commerce: Online-Handel

Montag, 9. Dezember 2019 14:37

HANGZHOU (IT-Times) - Die US-Bank Citigroup hat sich zum chinesischen Internetkonzern Alibaba Group Holding geäußert und sieht riesiges Potenzial für die Aktie des E-Commerce Giganten.

Citigroup

Die US-amerikanische Großbank Citigroup nimmt die Coverage für den größten chinesischen E-Commerce Konzern Alibaba Group Holding Ltd. auf. Analystin Alice Yap stuft die Aktie von Alibaba mit “Buy” für die Notierung in Hongkong ein.

Das Kursziel für die Alibaba-Aktie setzt die Citigroup mit 284 Hongkong-Dollar (HK-Dollar) fest. Aktuell liegt der Aktienkurs bei knapp 197 HK-Dollar. Damit ergibt sich ein theoretisches Aufwärtspotenzial von 44 Prozent, folgt man der Citigroup.

Am 26. November 2019 erfolgte das Zweit-Listing der Alibaba-Aktie an der Börse in Hongkong. Das Unternehmen nahm dadurch zusätzlich rund 13 Mrd. US-Dollar für das weitere Wachstum ein.

Das Alibaba habe einen “riesigen Raum weiter zu wachsen”, so die Analystin Yap. Beide Aktien, in den USA sind es American Depositary Shares (ADS) und in Hongkong (reguläre Aktien), seien „bereit zu fliegen“.

Meldung gespeichert unter: Citigroup, E-Commerce, Ant Financial, Alibaba Cloud, Alibaba Group Holding, Internet

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...