Alcatel will mit SK Telecom kooperieren

Mittwoch, 17. September 2003 16:13

Alcatel S.A. (Paris: PCGE<PCGE.PSE>; WKN: 873102<CGE.ETR>): Der französische TK-Ausrüster Alcatel hat mit SK Telecom eine Vereinbarung über die gemeinsame Entwicklung und den weltweiten Vertrieb von 3G-Anwendungen getroffen.

Die beiden Konzerne werden einige ausgewählte Mobilfunkdienste von SK Telecom in die entsprechende Alcatel-Plattform für mobile Anwendungen und Dienste integrieren. Alcatel wird die Anwenungen dann weltweit an Mobilfunkunternehmen anbieten. Die Unternehmen planen darüber hinaus, neue Mobilfunkdienste für einzelne Märkte zu entwickeln.

Meldung gespeichert unter: IT-News

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...