Alcatel SEL baut mehr Stellen ab als geplant

Freitag, 14. Juni 2002 13:36

Das französische Mutterunternehmen Alcatel S. A. musste bereits im vergangenen Jahr den Abbau von weltweit mehreren 10.000 Stellen ankündigen. Grund hierfür waren die deutlichen Auftragsrückgange in der Kommunikationsbranche. Noch 2001 hatte Alcatel 2,4 Mrd. Euro Umsatz und rund 113,8 Mio. Euro Gewinn erwirtschaftet. Für 2002 ist das Unternehmen dagegen nicht mehr sehr optimistisch. So geht Vorstandschef Andreas Bernhardt sowohl von einem schlechteren Umsatzergebnis als auch weniger Gewinn aus. (cch) Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: IT-News

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...