Alcatel-Lucent erhält neuen Auftrag aus Pakistan

Montag, 4. Juni 2007 12:09

Schon im vergangenen Monat hatte Alcatel-Lucent einen Auftrag von China Mobile erhalten, um in China das Mobilfunknetz weiter auszubauen. Insgesamt rechnet das Unternehmen für das laufende zweite Quartal 2007 mit einem Umsatzzuwachs von zehn Prozent gegenüber dem Vorquartal. Darüber hinaus sei man im Plan, Kosteneinsparungen im Volumen von 600 Mio. Euro im laufenden Jahr zu erreichen. Insgesamt visiert Alcatel-Lucent Kostenvorteile vor Steuern in Höhe von 1,7 Mrd. Euro binnen drei Jahren an. (erw/ami/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Alcatel-Lucent und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Alcatel-Lucent, Telekommunikation, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...