Akamai: Ausblick sorgt für große Enttäuschung - Aktien im Sturzflug

Akamai mit solidem Wachstum, Ausblick enttäuscht

Mittwoch, 28. Oktober 2015 15:19

Der Cloud Security Solutions Geschäft wuchs um 39 Prozent gegenüber dem Vorjahr und erreichte im jüngsten Quartal 65 Mio. Dollar. Das Media Delivery Solutions Geschäft kletterte um zehn Prozent auf 245 Mio. Dollar. Das Performance and Security Solutions Geschäft zog um 15 Prozent auf 263 Mio. Dollar an.

Dank des Cashflows aus der operativen Geschäftstätigkeit von 183 Mio. Dollar summierten sich die Barreserven zum Quartalsende auf 1,5 Mrd. Dollar. Für das laufende vierte Quartal 2015 stellt Akamai einen Umsatz von 557 bis 577 Mio. Dollar sowie einen Nettogewinn von 60 bis 64 US-Cent je Aktie in Aussicht. Analysten hatten an dieser Stelle mit Einnahmen von 597 Mio. Dollar sowie mit einem Nettogewinn von 66 US-Cent je Aktie gerechnet. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Akamai Technologies, Internet und/oder Content Delivery Network (CDN) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Content Delivery Network (CDN), Akamai Technologies, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...