Aixtron vs Veeco Instruments - die Unsicherheit bleibt

LED-Produktionsanlagen: Unsicherheit in China belastet die Branche

Dienstag, 24. November 2015 10:44
Aixtron Logo

MÜNSTER (IT-Times) - Der deutsche Spezial-Anlagenbauer Aixtron hat in ersten neun Monaten einen Umsatzrückgang hinnehmen müssen, allerdings verbesserte sich das Nettoergebnis deutlich.

Während Aixtron seine Umsatzprognose für das laufende Jahr 2015 bestätigte, hoffen viele Anleger auf eine Wende im nächsten Jahr. Diese Hoffnung ist nicht unbegründet, hat der der Licht-Spezialist Osram - ein großer Aixtron-Kunde - jüngst angekündigt, größere Investitionen in den Ausbau seiner LED-Produktion tätigen zu wollen.

Aixtron hofft auf Investitionen in neue LED-Produktionsanlagen


Die LED-Industrie, die in der Vergangenheit unter hohen Überkapazitäten litt, ist nach wie vor das Brot- und Buttergeschäft von Aixtron. Der Maschinenbauer aus Herzogenrath hofft dabei auf Investitionen in neue MOCVD-Anlagen, wie zum Beispiel in die neue AIX R6 Close Coupled Showerhead-Anlage.

Diese Anlage soll sich besonders für die LED-Massenproduktion eignen und soll die Betriebskosten für Hersteller deutlich senken, verspricht Aixtron. Hintergrund ist, dass die AIX R6 Anlage für verschiedene Größen (12x6-, 31x4- und 121x2-Zoll) konfiguriert werden kann und durch die Showerhead-Technologie eine höhere Ausbeute und Homogenität ermöglicht. Insgesamt sei die AIX R6 die MOCVD-Anlage mit den niedrigsten Betriebskosten im Markt, heißt es.

Aixtron-Konkurrent Veeco Instruments strauchelt


Damit könnte Aixtron einen technologischen Wettbewerbsvorteil gegenüber dem direkten Konkurrenten aus den USA, Veeco Instruments, haben. Veeco konnte zwar den Umsatz im dritten Quartal 2015 signifikant um 51 Prozent auf 140,7 Mio. US-Dollar steigern, enttäuschte jedoch mit einem schwachen Ausblick auf das laufende vierte Quartal. So erwartet Veeco nur Einnahmen zwischen 90 und 110 Mio. Dollar - Analysten hatten mit Einnahmen von 152 Mio. Dollar gerechnet.

Meldung gespeichert unter: Metal-Organic Chemical Vapour Deposition (MOCVD), Aixtron, Hintergrundberichte, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...