Aixtron: Dividende für 2015 gestrichen, Mitarbeiteraktien-Beteiligungsprogramm

Spezial-Maschinenbau

Freitag, 26. Februar 2016 14:42
Aixtron AIX 2800G4-TM

HERZOGENRATH (IT-Times) - Der deutsche Halbleiter-Maschinenbauer Aixtron S.E. hat heute bekannt gegeben, junge Aktien im Rahmen von Mitarbeiterprogrammen auszugeben und für das Jahr 2015 keine Dividende an Aktionäre auszuschütten.

Die jungen Aktien von Aixtron werden mit der separaten ISIN DE000A2AAEV2 und Wertpapierkennnummer (WKN) A2AAEV über ein Aktienoptionsprogramm für Beschäftigte herausgegeben.

Mitarbeiter können sich so über das Aktienoptionsprogramm aus dem Jahre 2007 am Grundkapital der Gesellschaft beteiligen. Bei Ausübung der Option entstehen neue Aktien, die allerdings für das Geschäftsjahr 2015 nicht dividendenberechtigt sind.

Meldung gespeichert unter: Dividende, Aixtron, Halbleiter

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...