Aixtron Aktie nach den Zahlen: Deutsche Bank gibt Update

Maschinenbau: Halbleiterausrüstung

Donnerstag, 25. Juli 2019 13:53

HERZOGENRATH (IT-Times) - Der Aktienkurs des deutschen Halbleiter-Maschinenbauunternehmens Aixtron ist heute nach den jüngsten Ergebnissen zeitweise um mehr als 15 Prozent in die Höhe geschossen.

Deutsche Bank - Logo

Dazu hat sich nun neben anderen Analysten auch die Deutsche Bank geäußert. Analyst Uwe Schupp belässt nach den Zahlen für das zweite Quartal die Einstufung der Aixtron Aktie bei „Buy“.

Überrascht habe insbesondere die Entwicklung der Profitabilität des deutschen Maschinebauers. Zudem wurde die Jahresprognose für das operative Ergebnis (EBIT) angehoben.

Nun hofft man auf das zweite Halbjahr 2019 und eine zunehmende Nachfrage aus China. Das Kursziel für die Aixtron-Aktie sieht der Analyst der Deutsche Bank unverändert bei 13 Euro, ein Aufwärtspotenzial von gut 30 Prozent.

Meldung gespeichert unter: Metal-Organic Chemical Vapour Deposition (MOCVD), Organic Light-Emitting Diode (OLED), Hightech Maschinenbau, LED (Light-Emitting Diode, Leuchtdiode), Deutsche Bank, Aixtron, Halbleiter

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...