Adva Optical Networking liefert 100Gbit/s WDM-Technologie an Telia im Baltikum

Bandbreiten

Mittwoch, 10. Februar 2016 16:21
Adva Optical Networking - FSP 3000 Produktfamilie

TALLIN / ESTLAND (IT-Times) - Die Adva Optical Networking S.E. hat heute einen Auftrag über die 100Gbit/s WDM-Technologie für ein nationales Netz bekannt gegeben.

Die Adva Optical Networking implementierte demzufolge die 100Gbit/s WDM-Technologie für das nationale Weitverkehrsnetz des Telekommunikationsunternehmens Telia Eesti.

Mit dem Upgrade des Weitverkehrsnetzes soll der explodierenden Nachfrage nach Breitband von Mobilfunk-, Privat- und Unternehmenskunden Rechnung getragen werden.

In Südafrika testete die Adva Optical Networking S.E. zuletzt Übertragungsraten bis zu 400 Gbit/s. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Adva Optical Networking, Telekommunikation und/oder Breitband via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Breitband, Adva Optical Networking, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...