Adobe Systems peilt Umsatzwachstum von 20 Prozent für 2018 an

Dokumenten-Management Software

Freitag, 15. Juni 2018 09:11

Das (verwässerte) Ergebnis (US-GAAP) lag somit bei Adobe Systems Inc. im zweiten Quartal 2018 bei 1,35 US-Dollar je Aktie (Vorjahr: 0,76 US-Dollar) und damit über den Erwartungen.

Der operative Cash-Flow stieg indes bei Adobe Systems Inc. im zweiten Quartal 2018 um 27 Prozent auf knapp 976,41 Mio. US-Dollar (Vorjahr: knapp 644,83 Mio. US-Dollar).

Im vergangen Quartal übernahm Adobe für 1,68 Mrd. Dollar die E-Commerce-Plattform Magento. Zudem erwarb das Softwareunternehmen die Voice-Interface-Plattform Sayspring.

Adobe Systems Inc. gab keinen neuen Ausblick. Das positive Momentum soll aber auch in der zweiten Hälfte des Geschäftsjahres 2018 bestehen bleiben, so John Murphy, Executive Vice President und CFO von Adobe Systems Inc.  

Im Vorfeld peilte der US-Softwareanbieter Adobe ein Umsatzwachstum von rund 20 Prozent auf rund 8,73 Mrd. US-Dollar für 2018 an. Das Ergebnis je Aktie (US-GAAP) soll bei 4,72 US-Dollar liegen. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Adobe, Software und/oder Quartalszahlen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, Dokumentenmanagement, Ausblick (Prognose), Adobe, Software

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...