Activision Blizzard heuert Hollywood-Produzentin fürs TV- und Film-Geschäft an

TV- und Filmgeschäft: Activision engagiert Stacey Sher

Donnerstag, 14. Januar 2016 16:18

Activision Blizzard hatte sein Film- und TV-Studiogeschäft im November 2015 ins Leben gerufen, das vom ehemaligen Disney-Manager Nick van Dyck geleitet wird. Als erste Produktion soll „Skylanders Academy“, eine animierte TV-Serie auf Sendung gehen. Dieser Sendung sollen weitere TV- und Filminhalte rund um das „Call of Duty“ Universum folgen.

Activision Blizzard hatte sich im Herbst 2015 durch die Übernahme von King Digital Entertainment verstärkt und war dadurch auch in den Bereich Social Games eingestiegen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Activision Blizzard, Spiele und Konsolen und/oder Filme via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Filme, Activision Blizzard, Spiele und Konsolen, Medien

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...