Acer: Dem Notebook-Hersteller stehen harte Zeiten bevor

Notebooks, Tablets & PCs

Donnerstag, 31. Dezember 2015 12:49
AcerIconia.gif

TAIPEIH (IT-Times) - Das vergangene Jahr war kein leichtes für den taiwanischen Notebook-Hersteller Acer. Auch auf dem Heimatmarkt waren die Auslieferungen von Desktop PCs, Notebooks und Tablets deutlich rückläufig.

Laut Towny Huang, President von Acer Taiwan, sollen in diesem Jahr in Taiwan die Desktop-PC Auslieferungen um 20 Prozent, die Notebook-Auslieferungen um drei bis fünf und die der Tablets um 60 bis 70 Prozent zurückgegangen sein.

In 2016 sollen die Desktop und Notebook Auslieferungen unverändert bleiben, während die der Tablets um 40 bis 50 Prozent abnehmen sollen, so der Online-Branchendienst DigiTimes.

Meldung gespeichert unter: Personal Computer (PC), Acer, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...