Accenture: Consulting-Business des IT-Spezialisten brummt, IT-Outsourcing nicht so

IT-Consulting und Managementberatung

Donnerstag, 23. Juni 2016 15:47
Accenture Image1

NEW YORK (IT-Times) - Der IT- und Outsourcing - Dienstleister Accenture plc. hat heute die Zahlen für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2016 veröffentlicht. Das Beratungsgeschäft konnte sich überproportional entwickeln.

Der Umsatz im dritten Quartal 2016 stieg  - nicht zuletzt aufgrund einer erfreulichen Entwicklung im Bereich Consulting Services - insgesamt um 8,6 Prozent auf 8,43 Mrd. US-Dollar.

Das Consulting Business, das gut die Hälfte des Gesamtumsatzes von Accenture ausmacht, konnte um 12,4 Prozent zulegen. Das Geschäft in Nordamerika und Europa wuchs deutlich.

Übrig blieb bei Accenture plc. ein Nettoergebnis von 897,2 Mio. US-Dollar oder 1,41 Dollar je Aktie. Im Jahr zuvor wurden 793,7 Mio. US-Dollar bzw. 1,24 US-Dollar je Aktie erwirtschaftet.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, Accenture, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...