Aareal Bank - Aktie: Chancen und Risiken beim Immobilien-Finanzierer

Finanzen: Aktien

Die Aareal Bank ist eine in Deutschland im Bereich der Immobilienfinanzierungen führende Bank aus Hessen. Erfahren Sie hier mehr über Chancen und Risiken der Aktie und weitere Fakten zum Unternehmen.

Aareal Bank Wiesbaden

Aareal Bank Aktie - Allgemeines

Die Aareal Bank AG ging aus der DePfa Deutsche Bau- und Boden Bank AG hervor, deren Vorgängerunternehmen die 1922 gegründete Preußische Landespfandbriefanstalt und die Deutsche Wohnstättenbank AG waren.

Im Jahr 2002 trennte sich die Aareal Bank ab und konzentrierte sich auf die gewerbliche Immobilienfinanzierung. 2009 musste die Bank aufgrund der Finanzkrise Staatshilfen in Anspruch nehmen, die bis 2014 zurückgezahlt wurden.

Die Aareal Bank hat ihren Hauptsitz in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden und ist neben Deutschland in weiteren Ländern Europas, Nordamerikas und Asiens tätig.

Zu den Kunden gehören beispielsweise Hotelketten wie Hilton und Marriot und Logistikunternehmen wie Amazon. Unter den Wettbewerbern sind auf Immobilien spezialisierte Banken wie die Deutsche Pfandbriefbank sowie breiter aufgestellte Bankhäuser wie die Deutsche Bank zu nennen.

Aareal Bank Aktie - Segmente und Dienstleistungen

Die Geschäftstätigkeit der Aareal Bank ist in zwei Segmente eingeteilt. Im Segment Strukturierte Immobilienfinanzierungen sind Leistungen rund um die Finanzierung gewerblicher Immobilien zusammengefasst.

Das Unternehmen entwickelt individuell auf die Kunden zugeschnittene Finanzierungskonzepte und konzentriert sich dabei besonders auf Bestandsimmobilien.

Meldung gespeichert unter: Kreditfinanzierung, Aktien, Aareal Bank, Tipps & Trends

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...