3D Systems: Übernahmegerüchte beflügeln den Aktienkurs

3D-Printing: General Electric (GE) soll Interesse an 3D Systems haben

Mittwoch, 11. Januar 2017 09:03
3D Systems Industry

NEW YORK (IT-Times) - Zu Wochenbeginn schnellten die Aktien des 3D-Druckerherstellers 3D Systems um mehr als 17 Prozent nach oben. Ursächlich sind offenbar Übernahmegerüchte.

Gerüchten an der Wall Street zufolge ist der US-Industriegigant General Electric (GE) an einer Übernahme von 3D Systems interessiert, so der Branchendienst Investopedia. 3D Systems soll bereits eine Investmentbank eingeschaltet haben, um Optionen auszuloten, heißt es.

Allerdings handelt es sich bei den Meldungen bislang nur um unbestätigte Gerüchte. Aus diesem Grunde gaben 3D Systems Aktien am Vortag wieder einen Teil der Vortagesgewinne ab und verloren knapp sieben Prozent.

Meldung gespeichert unter: 3D Drucker (3D Printing), 3D Systems, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...