Dropbox-News: Infos & Nachrichten

Dropbox

Als Dropbox wird eine Internet-Dienstleistung bezeichnet, die im Jahre 2007 eingeführt wurde. Es handelt sich grundsätzlich um eine virtuelle Festplatte, die Dateien bis zu einer bestimmten Größe speichern kann. Das Besondere an Dropbox ist, dass der Zugriff auf die Dateien von überall erfolgen kann. Egal ob von einem anderen Computer oder unterwegs vom Smartphone.

Die Dropbox-App installieren

Fürs Smartphone und Tablet steht eine offizielle Dropbox-App bereit, die eine einfache und bequeme Nutzung ermöglicht. Die App ist nicht nur kostenlos, sondern wird auch ständig weiterentwickelt und verbessert. Dazu zählen sowohl Fehlerbeseitigungen als auch die Integration von neuen Funktionen. Die App ist für einen reibungslosen Betrieb nicht zwingend erforderlich, denn auch über die Website gelingt der Zugriff auf den persönlichen Ordner.

Einfach und schnell

Dropbox hatte von Beginn an die Aufgabe, die Übertragung von großen Dateien per USB-Stick beziehungsweise per E-Mail unnötig zu machen. Außerdem braucht es lediglich eine Internetverbindung, um den Speicherdienst nutzen zu können. Die Größe des zur Verfügung stehenden Speichers hängt davon ab, ob Dropbox in der kostenlosen oder in der kostenpflichtigen Variante verwendet wird. Wie es auch bei einer Festplatte der Fall ist, lässt sich im eigenen Ordner jede erdenkliche Datei sichern/speichern. Dazu zählen unter anderem Bilder, Videos und Dokumente. Auf Wunsch kann der persönliche Ordner für andere Benutzer zugänglich gemacht werden. Dropbox ist mittlerweile überall ein Begriff und wird von vielen Internet-Nutzern verwendet.

News

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...