Zynga vor Übernahme von OMGPOP

Dienstag, 20. März 2012 10:09
Zynga_new.gif

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Der Social-Game-Entwickler Zynga steht angeblich vor der Übernahme von OMGPOP, dem Hersteller des Zeichenspiels Draw Something, wie TechCrunch berichtet.

Der Kaufpreis für die in New York ansässige Gesellschaft OMGPOP dürfte sich zwischen 150 bis 250 Mio. Dollar bewegen. OMGPOPs Draw Something gilt laut AppData als eines der führenden Facebook-Spiele mit über 25 Millionen registrierten aktiven Nutzern. (ami)

Meldung gespeichert unter: zynga

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...