Zynga und Electronics Arts begraben das Kriegsbeil

Social Games

Dienstag, 19. Februar 2013 10:26
ElectronicArts.gif

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Drohungen, unfairer Wettbewerb, Ideenklau - der lang andauernde Streit zwischen den beiden Spiele-Entwicklern konnte nun außergerichtlich beigelegt werden.

Ohne weitere Einzelheiten gab das zuständige Gericht diese Entwicklung bekannt. Electronic Arts hatte Zynga im vergangenen August verklagt. Man warf dem Unternehmen nach Angaben des Handelsblatts vor, urheberrechtlich geschützte Elemente des Spiels „The Sims Social“ von Electronic Arts kopiert zu haben. Zynga entgegnete, man habe solche Konzepte noch vor dem Marktstart von „The Sims Social“ entwickelt.

Meldung gespeichert unter: zynga

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...