Zynga gewinnt neue Partner für neue Game-Plattform

Freitag, 9. März 2012 09:25
Zynga_new.gif

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Der Social-Spielentwickler Zynga hat mit Konami Digital Entertainment, Playdemic und Rebellion drei neue Partner für seine neue Spieleplattform gewinnen können.

Die drei Entwickler werden künftig Social-Spiele für Zyngas neue Spieleplattform unter Zynga.com entwickeln. Die Plattform-Partner werden damit Zugang zu 240 Millionen aktiven Nutzern im Monat haben, die aktuell Zynga-Spiele wie FarmVille, Zynga Poker oder CityVille über Facebook spielen.

Zudem wird Zynga (Nasdaq: ZNGA, WKN: A1JMFQ) seinen Plattform-Partnern Analysefunktionen und Backend-Techniken zur Verfügung stellen. Vor allem mit der Partnerschaft mit Konami ist Zynga ein Coup gelungen. Der in Tokio ansässige Entwickler ist vor allem für seine „Metal Gear Solid“ Reihe bekannt.

Meldung gespeichert unter: zynga

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...