Zynga dominiert den Social-Gaming-Markt

Mittwoch, 18. Mai 2011 15:36
Zynga.gif

EL SEGUNDO (IT-Times) - Dank des Erfolgs von CityVille und FarmVille konnte der Anbieter Zynga im vergangenen Jahr seinen Marktanteil im Social-Gaming-Markt weiter ausbauen, so die Marktforscher aus dem Hause IHS Screen Digest.

Demnach konnte Zynga allein im vergangenen Jahr Erlöse in Höhe von 544 Mio. Dollar durch den Verkauf von virtuellen Gegenständen und Werbung erzielen und sich damit einen Marktanteil von 39,1 Prozent im Social-Gaming-Markt sichern, so die Marktforscher.

Die Nummer zwei im Markt, die von Electronic Arts (EA) übernommene Playfish, verlor 3,8 Prozentpunkte bei den Marktanteilen. Auf Platz drei kam der von Disney übernommene Anbieter Playdom, der seinen Marktanteil um 0,6 Prozentpunkte ausbauen konnte. (amni)

Meldung gespeichert unter: Social Games

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...