Zynga bereitet Börsengang vor

Mittwoch, 29. Juni 2011 14:38
Zynga.gif

NEW YORK (IT-Times) - Der führende Social-Gaming-Anbieter Zynga will heute Unterlagen für einen geplanten Börsengang einreichen und dadurch Mittel in Höhe von 1,5 bis 2,0 Mrd. US-Dollar aufnehmen, wie der US-Sender CNBC berichtet.

Dadurch wird das Unternehmen mit 15 bis 20 Mrd. US-Dollar bewertet. Erst zu Jahresbeginn nahm Zynga weitere Mittel in Höhe von 250 Mio. US-Dollar von Venture-Kapitalgebern auf. Zynga ist der größte Anbieter von Social-Games für Facebook. Inzwischen verzeichnet Zynga über 267 Millionen Nutzer auf Facebook. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema zynga, Spiele und Konsolen und/oder Börsengang (Initial Public Offering = IPO) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Börsengang (Initial Public Offering = IPO)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...