Zwei neue Spiele-Knaller auf der Games Convention

Freitag, 29. August 2008 14:19
PR_GC_2008.jpg

Am letzten Sonntag ging die siebte <img alt="undefined" src="fileadmin/img/icons/external_link_new_window.gif"></img>Games Convention in Leipzig zu Ende. Europas Leitmesse für interaktive Medien hat sich die Bereiche interaktive Unterhaltung, Infotainment, Edutainment und Hardware auf die Fahnen geschrieben. Und wie immer konnte die Messe mit Abschluss der Veranstaltung über eine gestiegene Ausstellerzahl gegenüber dem Vorjahr berichten und über eine sehr gute Resonanz bei den Besuchern.

Hersteller von Games aus den unterschiedlichen Segmenten nutzen die Games Convention dazu, um neue Spiele vorzustellen, die dann auch vom Zeitpunkt der Messe her noch wichtige Beiträge im Weihnachtsgeschäft leisten sollen. Wie in den letzten Jahren schon fast gewohnheitsmäßig wurden auch in diesem Jahr wieder die innovativsten Neuprodukte der Games Convention mit dem Titel „Best of GC“ gekürt. Insgesamt gingen 122 Hard- und Softwaretitel in das Rennen um diese beliebte Auszeichnung.

In der Königsklasse wurde „Spore“ von Electronic Arts als Best PC Game ausgezeichnet. Will Wright, der sich schon für die Entwicklung des Kassenschlagers „Sims“ verantwortlich zeigte, schickt Gamer auf eine Reise durch fünf Milliarden Jahre Evolutionsgeschichte. Dabei gelingt es ihm, Elemente aus Casual-, Strategie-, Rollenspielen und Handelssimulationen zu einem Game zu verschmelzen. Alles Lebendige wird hier von den Spielern selbst gestaltet. In der Begründung für die Auszeichnung heißt es, „Spore“ sei ein gleichsam komplexes wie eingängiges Spiel, das die Videospielentwicklung noch über Jahre befruchten werde.

Electronic Arts räumt mehrere Titel ab

Electronic Arts lag auch in den Kategorien „Best Xbox 360 Game“ sowie „Best Wii Game“ ganz vorne.  Als bestes Spiel für die Xbox stand dabei das Action-Adventure-Spiel  „Mirror’s Edge“ in der Gunst der Juroren ganz vorne. Als bestes Wii Game entwickelte Electronic Arts mit „Skate it“ ein Sportspiel, bei dem auf dem Wii Fit Balance Board das Skate-Erlebnis durch Halfpipes und über Rampen besonders gut nachempfunden werden kann.

Als bestes PSP Game wurde „Resistande Retribution“ ausgezeichnet, ein Shooter für unterwegs aus dem Hause Sony Computer Entertainment Deutschland.  Vom gleichen Hersteller kommt mit „Little Big Planet“ auch das beste Spiel für  die PS3. Ein wirklicher Kracher dürfte das beste Online-Spiel werden: „Warhammer Online: Age of Reckoning (WAR)“ von Mythic Entertainment. Die Spieleschmiede zeichnete sich auch schon verantwortlich für „Dark Age of Camelot“ und es wird gemutmaßt, dass mit WAR nun auch der offizielle Nachfolger des Online-Platzhirschen „World of Warcraft“ auf den Markt gebracht wurde. Dazu sollen die spektakuläre Grafik, innovative Spielmode, eine eingängige Steuerung und eine riesige, äußerst stimmige Fantasy-Welt beitragen.

Das beste NDS-Game entwickelte Sega mit „Sonic Chronicles - Die Dunkle Bruderschaft“, ein Rollenspiel rund um den bekanten blauen Igel. Das beste Mobile Game entwickelte Konami mit dem Fussballspiel für das Handy „PES 2009“ und Sony Computer Entertainment Germany erhielt für „PlayTV“ die Auszeichnung für die beste Hardware. Sie ermöglicht das Aufnehmen, Abspielen und zeitversetzte Wiedergeben von über DVB-T empfangenen Fernsehsendungen.

<img src="uploads/RTEmagicC_Play_TV.jpg.jpg" style="width: 240px; height: 240px;" alt=""></img>

Dadurch wird zum ersten Mal eine Spielkonsole zu einem Festplattenrekorder. Durch die Remote-Funktion können aufgenommene Sendungen oder das laufende Fernsehprogramm auch auf die Playstation Portable (PSP) übertragen werden.

Spore: Von der Ursuppe ins Weltall

Es lohnt sich, noch einmal einen Blick auf die Spiele „Spore“ und „WAR“ zu werfen, da beide Games den nachhaltigsten Eindruck in der Spielelandschaft hinterlassen dürften. Die Erwartungen an „Spore“ sind riesig. Das Spiel, dass unter anderem als "Massive Single Player" Game beworben wird, soll die Spielweise der Menschen verändern und damit neue Maßstäbe in der Branche setzen. Euphorische Medien sprechen bereits vom besten Spiel aller Zeiten. Es soll am 7. September nun endgültig auf den Markt kommen, in Deutschland sogar schon ein wenig früher, da an diesem Tag – einem Sonntag – die Geschäfte in Deutschland geschlossen haben.

<img src="uploads/RTEmagicC_Spore-Titel_01.jpg.jpg" style="width: 250px; height: 250px;" alt=""></img>

Meldung gespeichert unter: Electronic Arts

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...