ZVEI: Leiterplattenumsatz wächst im April 2011

Freitag, 15. Juli 2011 10:44
ZVEI_logo.gif

Frankfurt am Main, 15. Juli 2011 – Im April erreichten die Leiterplattenhersteller einen um 14 Prozent höheren Umsatz als im gleichen Vorjahresmonat, berichtet der ZVEI-Fachverband PCB and Electronic Systems. Gegenüber dem sehr hohen Umsatz im März 2011 waren es zwar knapp zwölf Prozent weniger. Über die ersten vier Monate des Jahres kumuliert lag der Umsatz 20 Prozent über dem Vorjahreszeitraum. Der Umsatz pro Arbeitstag war im April  ein Fünftel höher als im Durchschnitt der letzten Dekade.

Die derzeit volatile Auftragssituation der Solarindustrie führte dazu, dass die Auftragseingänge der Leiterplattenindustrie im April um knapp ein Drittel niedriger ausfielen als im Vormonat und als im April 2010. Wegen der unsicheren Neuregelungen der Einspeisevergütung reagiert die Solarindustrie sehr schnell auf die Kundenwünsche. Abgegebene Prognosen werden in diesem Geschäft kurzfristig revidiert. Um den Standort Deutschland zu sichern, ist kurzfristige und garantierte Belieferung durch die Leiterplatten-Hersteller Voraussetzung.

Das Book-to-Bill-Ratio als Trendindikator erreichte im April einem Wert von 0,73. Für die nächsten Monate ist zu erwarten, dass sich der Wert nicht wesentlich erhöht. Die fortgeschriebenen Auftragsbestände der Vormonate sichern dennoch die aktuelle Auslastung.

Die Mitarbeiterzahl ist jetzt fast wieder auf dem gleichen Stand wie im Vorkrisenmonat April 2008.

Diese Presseinformation sowie die dazugehörige Grafik finden Sie auch im Internet unter www.zvei.org/pressemeldungen.

Ansprechpartner für die Presse: F. Rainer Bechtold, Fon: 069 6302-255

Meldung gespeichert unter: ZVEI

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...