Zusammenschluss von Olivetti und Telecom Italia ist perfekt

Montag, 26. Mai 2003 18:14
Telecom Italia

Olivetti (WKN: 860013): Die Aktionäre des hoch verschuldeten italienischen Telekommunikationsunternehmens Olivetti haben heute auf einer Aktionärsversammlung dem Zusammenschluss mit dem Unternehmen Telecom Italia (WKN: 852568) mit überwältigender Mehrheit zugestimmt.

Mit diesem Votum ist, nachdem bereits die Aktionäre von Telecom Italia dem Zusammenschluss zugestimmt hatten, die letzte Hürde, die für die Verschmelzung der beiden Unternehmen genommen werden musste, aus dem Weg geräumt. Insgesamt 99,9 Prozent des stimmberechtigten Kapitals stimmte dem Vorhaben, das ein Volumen von neun Milliarden Euro hat, zu. Nötig gewesen wären lediglich mehr als zwei Drittel der Stimmen. Ziel des Zusammenschlusses ist eine Vereinfachung der Eigentümerstruktur.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...