ZTE will Tablets in Brasilien produzieren

Mittwoch, 6. Juli 2011 10:45
ZTE

HONGKONG (IT-Times) - Der chinesische Telekommunikationsausrüster ZTE gibt bekannt, noch in diesem Jahr mit der Produktion von Tablets in Brasilien zu beginnen. Dies werde durch enge Kooperationen mit örtlichen brasilianischen Unternehmen möglich.

Die ab August 2011 in Brasilien produzierten Tablets sollen auch dort auf den Markt gebracht werden, wie der Branchendienst China Tech News unter Berufung auf ZTE-Chef Hou Weigei berichtete. Auch Expansionen auf brasilianischen Boden seien in Planung. Bereits im April dieses Jahres entschied sich die ZTE Corp. (WKN: B3DTPY3), ein Industriezentrum in Hortolandia (Sao Paulo) aufzubauen, in dem in Zukunft über 2.000 Arbeitskräfte beschäftigt werden sollen.

Meldung gespeichert unter: Tablets

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...