ZTE sieht kräftiges Gewinnplus

Montag, 28. Januar 2008 13:27
ZTE

Der chinesische Telekomausrüster ZTE rechnet für das abgelaufene Geschäftsjahr 2007 mit einem kräftigen Gewinnanstieg. Im Rahmen einer Mitteilung an die Shenzhen Stock Exchange, erwartet ZTE für 2007 ein Gewinnplus zwischen 50 und 70 Prozent gegenüber 2006. Im Jahr 2006 verbuchte ZTE einen Nettogewinn von 807 Mio. Renmimbi (RMB).

Derzeit expandiert das Unternehmen kräftig im Ausland und steht dabei mit seinem Produktangebot in direkte Konkurrenz mit Anbietern wie Alcatel-Lucent.

Meldung gespeichert unter: ZTE

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...