ZTE erhält CDMA-Auftrag von Telkom Indonesia

Dienstag, 4. September 2007 12:20
ZTE

Der chinesische Netzwerk- und Telekomausrüster ZTE Corp hat mit dem führenden indonesischen Telekomspezialisten Telkom Indonesia ein Abkommen über die Erweiterung des CDMA2000-Netzes in Indonesien unterzeichnet.

Das Abkommen deckt die CDMA2000-Abdeckung in vier größeren Städten im Osten von Sulawesi ab, heißt es.  Über finanzielle Details des Kontrakts wurde zunächst nichts bekannt.

ZTE zeigt sich hocherfreut über den Auftrag, schließlich hat man sich gegen zahlreiche andere Bewerber um den Auftrag durchsetzen können. „Wir sind sehr glücklich, dass wir die Möglichkeit haben mit Telkom nach drei Jahren wieder zusammenzuarbeiten. Wir sind stolz darauf, der einzige Provider für das Netzwerk-Expansionsprojekt zu sein“, erklärt Cui Yi, Regional-Manager bei ZTE.

Meldung gespeichert unter: ZTE

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...