Zoran Corporation: operatives Ergebnis eingebrochen

Dienstag, 29. Januar 2008 19:43

SUNNYVALE - Der US-Hersteller für Digitalkameras und Entertainment-Produkten, Zoran Corp. (Nasdaq: ZRAN, WKN: 898539), hat die Zahlen für das vierte Quartal 2007 veröffentlicht.

Im vierten Quartal 2006 betrug das Nettoergebnis noch 96,3 Mio. US-Dollar, während es in diesem Jahr bei 129,4 Mio. Dollar lag. Den größten Umsatz machte das Unternehmen im Bereich Hardware. Im vierten Quartal 2007 erwirtschaftete Zoran allein 113,9 Mio. Dollar Umsatz im Hardware-Bereich und 15,5 Mio. Dollar Umsatz durch Software. Das Ergebnis je Aktie lag im vierten Quartal 2007 nach US-GAAP bei 1,11 Dollar, während in 2006 ein Minus von 0,22 Dollar je Anteil ausgewiesen wurde.

Meldung gespeichert unter: CSR

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...