zooplus konkretisiert Pläne zur Grundkapitalerhöhung

Mittwoch, 13. April 2011 10:22
zooplus_logo.jpeg

MÜNCHEN (IT-Times) - Die zooplus AG, deutscher Online-Händler für Tierbedarf, hat die Angaben zur geplanten Erhöhung des Grundkapitals konkretisiert. Insgesamt wolle man das Grundkapital auf bis zu 5,6 Mio. Euro anheben.

Wie die zooplus AG mitteilte, wolle das Unternehmen auf der am 26. Mai 2011 stattfindenden Hauptversammlung vorschlagen, das Grundkapital aus Gesellschaftsmitteln zu erhöhen. Durch ein Verhältnis von eins zu eins, wodurch jeder Aktionär für eine bestehende Aktie eine zusätzliche neue Aktie erhielte, soll schließlich das Grundkapital auf 5,6 Mio. Euro erhöht werden. Zuvor war bereits eine Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital vorausgegangen. Durch diese Maßnahme wurde das Grundkapital bereits auf knapp 2,8 Mio. Euro erhöht.

Meldung gespeichert unter: Kapitalerhöhung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...