Zieht Sony trotz geringer Verkaufszahlen an Samsung vorbei?

Dienstag, 21. Dezember 2010 15:55
Sony

TOKIO (IT-Times) - Die Sony Corp. könnte in diesem Jahr an Samsung Electronics auf dem indischen Markt vorbeiziehen. Dabei wird Sony voraussichtlich geringere Verkaufszahlen verzeichnen können als im Vorjahr.

Die Sony Corp (WKN: 853687) gewann an Markteinfluss durch das Angebot günstiger Produkte. Im letzten Jahr war der japanische Hersteller von Flachbildfernsehern auf Rang drei hinter Samsung und LG Electronics. Nun könnte Sony die Pole-Position einnehmen, wie der US-Nachrichtensender Bloomberg heute mitteilte. Die Aussichten dafür seien gut, da Sonys neue Marktstrategie Früchte trage, wie Marktbeobachter erklärten.

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...