Zarlink lehnt Microsemi-Offerte ab

Freitag, 22. Juli 2011 09:09
Microsemi

OTTAWA (IT-Times) - Der kanadische Chiphersteller Zarlink Semiconductor weist das feindliche Übernahmeangebot des US-Rivalen Microsemi als zu niedrig zurück, wie EETimes meldet.

Microsemi hatte zuletzt 3,35 Kanada-Dollar für eine ausstehende Zarlink-Aktie bzw. insgesamt 549 Mio. Dollar geboten. Bereits die zwei vorherigen Gebote in Höhe von 3,00 Kanada-Dollar bzw. 3,25 Kanada-Dollar je Aktie wies Zarlink als zu niedrig zurück. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Microsemi via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Microsemi

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...