YouTube wirbt für neue Sender und gibt 200 Mio. Dollar für Werbung aus

Donnerstag, 3. Mai 2012 10:00
Youtube_old.gif

NEW YORK (IT-Times) - Um seine exklusiven Eigenproduktionen und neue Sender zu promoten, investiert das Videoportal YouTube 200 Mio. US-Dollar, berichtet die Nachrichtenagentur AP.

YouTube stellte die Initiative am Vortag im New Yorker Beacon Theater vor. Dabei kündigte YouTube Content-Chef Robert Kyncl an, mehr als 200 Mio. US-Dollar investieren zu wollen, um die neuen Sender zu bewerben. Dadurch will YouTube weitere Werbetreibende für sein Online-TV-Programm gewinnen. Zudem stellte YouTube auch gleich drei neue Sender vor, darunter den Sender Wigs, der speziell Dramas für das weibliche Publikum produzieren soll. Mit dem neuen Sender TeamUSA will YouTube vor allem die Olympia-Berichterstattung abdecken. Mit Picture Show soll in diesem Jahr noch ein weiterer Sender in Partnerschaft mit Tribeca Enterprises an den Start gehen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...