YouTube will MGM-Filme in voller Länge zeigen

Montag, 10. November 2008 09:47
Youtube.gif

MOUNTAIN VIEW - Die Google-Tochter (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) YouTube hat sich mit dem Hollywood-Studio Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) geeinigt und wird demnach TV-Shows und Filme auf seiner Online-Plattform zeigen, berichtet Reuters.

Eine offizielle Ankündigung soll am heutigen Montag erfolgen. Zum Start der Partnerschaft wird MGM Episoden der Serie „American Gladiators“ auf YouTube zeigen, wie es heißt. Auf einem anderen YouTube-Channel sollen dann Action-Filme wie „Bulletproof Monk“ und „The Magnificent Seven“ sowie Film-Hits wie „Legally Blonde“ laufen. Die Filme sollen kostenfrei zugänglich sein, wobei sich das Angebot über Werbeeinblendungen finanzieren soll. Über finanzielle Details der Partnerschaft zwischen YouTube und MGM wurde nichts bekannt.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...