YouTube weiterhin führendes Videoportal

Montag, 3. Dezember 2007 18:09
youtube.gif

Das von Google übernommene Videoportal YouTube bleibt auch im September 2007 das führende Videoportal in den USA, wie die jüngsten Statistikdaten aus dem Hause comScore zeigen. Demnach kam YouTube im September auf einen Marktanteil von 28 Prozent. Jeder zweite von fünf Internet-Nutzern in den USA schaute sich im September ein YouTube-Video an, so die comScore-Marktforscher.

Insgesamt wurden im September nach comScore-Angaben mehr als neun Mrd. Videos online abgerufen, wobei allein 2,6 Mrd. Videoabrufe auf Google und YouTube entfielen. Fox Interactive Media folgt mit einem Marktanteil von 4,2 Prozent auf Platz zwei, gefolgt von Yahoo mit einem Marktanteil von 4,1 Prozent.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...