YouTube startet Partnerprogramm in Großbritannien

Freitag, 1. Februar 2008 17:00
Google

Nutzer, die auf der britischen YouTube-Seite öfter besonders beliebte Videos einspielen, sollen bald für ihre Mühen belohnt werden. Im Rahmen eines neuen Systems ist die Vergabe von Geldprämien geplant.

Dabei soll es allerdings keine festen Prämien geben, die Nutzer erhalten, stattdessen einen festen Prozentanteil des Umsatzes, der mit Werbeeinnahmen erzielt wird. YouTube bietet neben dem eigentlichen Clipfenster Werbeflächen für verschiedene Kunden an. Erste Test mit dem neuen „YouTube Partner Programm“ wurden bereits in den USA und Kanada durchgeführt.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...