YouTube öffnet Live-Streaming für alle Sender

Live-Streaming für alle

Montag, 16. Dezember 2013 14:45
YouTube.gif

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Das US-Videoportal YouTube hat ein neues Feature für YouTube-Videoproduzenten an den Start gebracht. Ab sofort können alle YouTube-Nutzer, die weniger als 100 Abonnenten haben, ihre Inhalte via Live-Stream verbreiten - bislang war dieses Feature YouTube Account Inhabern mit mehr als 100 Abonnenten vorbehalten, wie der Branchendienst The Next Web berichtet.

Laut YouTube werde das Update in den nächsten Wochen ausgerollt. Zudem wies YouTube daraufhin, dass Channel-Betreiber ihren Kanal weiter aufwerten könnten, indem spezifische Video-Thumbnails hochgeladen werden. Darüber hinaus brachte YouTube eine neue Option an den Start, um Google+ Hangout One Air direkt über den YouTube Live Events-Manager zu starten. Zuletzt wurden Berichte laut, wonach YouTube schneller als erwartet wachsen soll. Die Marktforscher aus dem Hause eMarketer erwarten bei YouTube in diesem Jahr bereits einen Umsatz von 5,6 Mrd. US-Dollar. (ami)

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...