YouTube: Feature lässt Fan Funding zu

Dienstag, 2. September 2014 17:59
Youtube.gif

NEW YORK (IT-Times) - Um Googles YouTube ranken sich in letzter Zeit die Gerüchte: Ein Musikservice soll es bald geben, außerdem soll die Plattform von Werbung befreit werden. Heute gab es über eine Neuerung Gewissheit. Fans können sich in Zukunft gegenseitig finanzieren.

So startete Google Inc. (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) ohne große Ankündigung ein Bezahlsystem, mit dem Fans von bestimmten YouTube-Kanälen diesen auf Wunsch finanziell unterstützen können. Das sogenannte Fan Funding Feature wird laut Internetseite Android Police zunächst nur in den USA, Australien, Japan und Mexiko erhältlich sein. (evd/rem)

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...